Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Dank der gelungenen Realisierung des Konzeptes eines Bipacours war es in der HBS am 10.11.2021 möglich, einen Tag der offenen Tür unter Coronabedindungen abzuhalten. Die Besucher wurden mithilfe einer App durch das Schulgebäude geführt und absolvierten so eine Rallye mit verschiedenen Stationen. Eltern besuchten mit ihren Viertklässlern nach einer Anmeldung in verschiedenen Zeitschienen unsere Schule. Sie hatten die Möglichkeit sich an vielen verschiedenen Stationen über den Unterricht und außerunterrichtliche Aktionen der Schule zu informieren. Die Kinder absolvierten zum Beispiel im Fach Chemie verschiedene Experimente, stellten sich im Fach Deutsch einem Kahoot-Quiz und konnten sich in der Sporthalle austoben. Im Ruheraum konnten die Viertklässler eine kurze Pause einlegen, bevor auch der Technikraum erkundet wurde. Während der Rallye kam es zu einem intensiven Austausch zwischen den Lehrkräften und den Eltern. Insbesondere die Umsetzung des „Gemeinsamen Lernens“ an unserer Schule fand großen Anklang.