Projekttag „Vielfalt“

EDB485AA-291C-48EE-82A7-30448F1A8502

Als Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage besuchte die Klasse 7b gemeinsam mit Herrn Pantel am 22.5.2019 das Fußballmuseum in Dortmund. Auf spielerische Weise wurden den Schülerinnen und Schülern politische Bildung und zeitgeschichtliche Phänomene vermittelt.

Die Ziele Förderung von Toleranz, Respekt und Integration, Abbau von Vorurteilen und diskriminierendem Verhalten, Sensibilisierung im Umgang mit Vielfalt wurden in dem besuchten Workshop gefördert.

 

Herr Pantel war begeistert von der Umsetzung. Die Mischung zwischen dem interaktiven Museum, die Reflexion an die Ausstellung und an die Aktivphase auf dem Kleinspielfeld empfand er als gelungen.