„Unerhört“ – auf Platz 1!

20200213_145318

 

Trotz Coronazeit konnte der Kurs „Darstellen und Gestalten“ im Jahrgang 9 der Humboldtschule einen Triumpf feiern: Der im Dezember entstandene Kurzfilm „unerhört“ in einer Unterrichtsreihe zum Thema Zivilcourage wurde am Freitag, 19.06.2020, von einer jugendlichen Jury zum besten eingereichten Kurzfilm im Wettbewerb 2020 der „Drehmomente“ gewählt.

Gedreht wurde der Kurzfilm mit Hilfe eines professionellen Teams für Medienprojekte und handelt vom Umgang mit Andersartigkeit. In diesem Fall kommt eine schwerhörige Schülerin neu in die Klasse und findet dort ihren Platz durch das couragierte Verhalten von Mitschüler_innen, die sich aufmerksam und offen die Kommunikation über die Gebärdensprache erschließen.

Freitag konnte die Gruppe die Übertragung der Preisverleihung in der Aula der Humboldtschule verfolgen, die eigentlich live hätte im Dortmunder U stattfinden sollen. Alternativ führten die Mitarbeiter der „Drehmomente“ online eine Stunde durch das Programm, stellten alle eingereichten Kurzfilme der Alterskategorie 14-17 Jahr vor und kürten die ersten drei Plätze. Auf einen Platz hoffte die Darstellen-und-Gestalten-Gruppe schon, mit dem ersten Platz hat aber niemand gerechnet.

Umso größer war die Freude über die Platzierung, denn die Konkurrenz war stark!

Viel Spaß mit „unerhört“ und hier der link zur Preisverleihung:

www.drehmomente-nrw.de

Drehmomente 2020: „Unerhört“ von der Humboltschule

20200213_145318

Die Schülerinnen und Schüler aus dem DUG-Kurs haben ein wichtiges Thema in ihrem Clip „Unerhört“ angesprochen und schauspielerisch umgesetzt.

Das Online-Voting für die Drehmomente 2020 geht bis zum 30.5.2020. Überzeugt euch selber von dem Werk und stimmt ab.

Den Clip findet man unter: https://drehmomente-nrw.de/index.php?id=16

(Seite 4)

Seht Selbst!

 

 

Unterrichtsstart an der Humboldtschule

Am kommenden Montag öffnen wir erstmals wieder die Schule für den Unterricht. Als erster Jahrgang werden die Klassen 9 in die Schule kommen. Die genauen Anfangszeiten können Sie der folgenden Datei entnehmen.

Stundenplan 11.05.

Ebenfalls in der kommenden Woche folgen auch dann abwechselnd die anderen Jahrgänge. Dienstags werden die Jahrgänge 5 und 7  und mittwochs die Jahrgänge 6 und 8 ihren Präsenztag haben. Der genaue Plan wird zurzeit erstellt und nach Fertigstellung hier veröffentlicht.

Weitere Informationen können Sie den beiden folgenden Elternbriefe entnehmen.

Elternbrief 5. – 8 Jg

Elternbrief 9. Jg

Ihre Humboldtschule

Hygienemaßnahmen

thumbnail_image0

Auf die Einhaltung der folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird geachtet. Bitte machen Sie sich und ihre Kinder mit den entsprechenden Bestimmungen und Hinweisen vertraut!

 

Hygieneinfo

Ihre Humboldtschule

 

Wie werden wir mit dem Tragen von Mund- und Nasenschutz umgehen?

Weiterhin gibt es mehr Fragen als Antworten! Trotzdem möchten wir uns zum Tragen von Masken positionieren. Momentan ist verkündet, dass ab Montag das Tragen von Masken beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr zur Pflicht wird. Wir erwarten, dass die Pflicht zukünftig auf Schulen ausgeweitet wird. Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie sich auf diese Entwicklung vorbereiten. Besorgen Sie für Ihre Kinder Masken! Unabhängig von einer Verpflichtung ist das Tragen von Masken besonders außerhalb von Unterricht in der Schule sinnvoll, da hier die Einhaltung der Abstandsregel schwierig ist.

Ihre Humboldtschule

1 2 3 11